Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Fotoalben
 
 
Informationen
 

Beginn und Ende: 

 

1.Std.

07:55 - 08:40

2.Std.

08:45 - 09:30

3.Std.

09:50 - 10:35

4.Std.

10:40  - 11:25

5.Std.

11:40  - 12:25

6.Std.

12:30  - 13:15

 

Pause bis 13:55 GS

bzw. 14:00Uhr Obs

 

7.Std.

14:00  -14:45

GS

13:55 - 14.45

8.Std. 

14:45 - 15:30

GS

14:50 - 15:35

 
Niedersachsen vernetzt
 
05165/290420
Link verschicken   Drucken
 

 

GS 05165/290410 OBS 05165/290422 Fax 05165/290422


 

 

 

 

 

Krankheitssymptome:

Darf mein Kind in die Schule?

Bitte melden Sie sich bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes zunächst umgehend bei Ihrer Schule, um Ihr Kind krank zu melden und das weitere gemeinsame Vorgehen abzustimmen. Die Schule wird Sie auch über die aktuell geltenden Wiederzulassungsregelungen informieren. Bitte denken Sie daran, dass es eine gemeinsame Aufgabe von Eltern und Schule ist, alle Kinder und das Personal sowie deren Familien vor einer Infektion zu schützen.

Krankheitssymptome

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: "Nachwuchs"

14.07.2020: Auf Initiative von Herrn Welle waren im letzten Jahr einige Nistkästen verschiedenster Art am Schulgebäude befestigt worden. Staunend konnten wir feststellen wie sich in der ruhigen Coronazeit ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Abschlussfahrt

23.03.2020: Klassenfahrt im Zeichen der „Corona-Krise“  Abschlussfahrt der Abgangsklassen nach Prag/Tschechien. Turbulente Zeiten, auch für die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der ... [mehr]

 

11.03.2020: Die Handysammlung für die Umwelt--Seid dabei! Seit geraumer Zeit sammelt die Klasse 8b alte Handys. Abgegeben weden können diese in Raum ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Sammlung

03.02.2020: 43000 Euro hatte die Haussammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge im vergangenen September erbracht. Landrat Manfred Ostermann, für den diese Sammlung eine Herzensangelegenheit ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Basketballturnier

28.01.2020: Hoch her ging es am Montagmorgen nicht nur auf den Zuschauerrängen in der Rethemer Sporthalle, wo viele Klassenkameraden Position bezogen hatten und ihre Mannschaften lautstark anfeuerten. Sondern ... [mehr]